STELLENANGEBOTE


Unsere aktuellen Stellenangebote:

Co-Geschäftsführer Finanzen (m/w/d)
Wir sind eine wachsende Schule mit 200 Schülerinnen und Schülern, rund 30 Mitarbeitenden sowie 160 Elternhäusern und werden im Schuljahr 2023/24 den Vollausbau einer einzügigen Waldorfschule erreichen. Der Verein der Schule hat ein Grundstück erworben, das in den nächsten Jahren bebaut und bezogen werden soll. Die neu zu schaffende Rolle hat ihren Schwerpunkt in der Finanzplanung, insbesondere in Hinblick auf das anstehende Bauprojekt. Sie ergänzen die bereits bestehende Co-Geschäftsführerin (Schwerpunkt Personal) in allen kaufmännischen Belangen.

Zu den Aufgaben der Co-Geschäftsführung Finanzen gehören u.a.:

  • Die Bearbeitung der betriebswirtschaftlichen Belange des Vereins zur Sicherung der wirtschaftlichen Lage des Vereins: Bilanzierung, Jahresabschluss, Haushaltsplanung, Beitrags- und Zuschusswesen, Zahlungsverkehr und Kreditwesen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerktätigkeit sowie Kommunikation nach innen und aussen, insb. im Bereich Kredit-, Spenden- und Stiftungswesen
  • Mittelbeschaffung im Bereich von Stiftungen sowie weiteren potenziellen Geldgebern, insb. für den geplanten Neubau sowie weitere Umbauprojekte

Für diese Aufgaben suchen wir eine Persönlichkeit, die folgende Kenntnisse und Erfahrungen mitbringt:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Finanz- bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Berufserfahrung, idealerweise in Organisationen der Sozialwirtschaft oder des Bildungswesens
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und kaufmännische, organisatorische und soziale Prozesse zu gestalten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und persönlichen Weiterentwicklung
  • Offenheit für die Anthroposophie und Waldorfpädagogik

Wir sind eine junge, innovative Schule mit grosser Gestaltungsfreiheit und Eigeninitiative, einem jungen Kollegium und einem ausgeprägten Drang zur Umsetzung sozialer Innovationen, in pädagogischer, aber auch in organisatorischer und prozessualer Hinsicht.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Michael Erpenbach, Vorstandsmitglied per E-Mail:

m.erpenbach(at)waldorfschule-konstanz.de



Die Freie Waldorfschule Konstanz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Sekretär/in (m/w/d) im Schulbüro – 60%
Wir sind eine wachsende Schule mit 200 Schülerinnen und Schülern, rund 30 Mitarbeitenden sowie 160 Elternhäusern und werden im Schuljahr 2023/24 den Vollausbau einer einzügigen Waldorfschule erreichen. Das Schulbüro ist die zentrale Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie grundsätzlich an der Schule Interessierte. In Ihrer Rolle sind Sie an dieser zentralen Stelle das Gesicht unserer Schule.
Folgende Aufgaben sind wesentlicher Teil der Rolle:

  • Erste Anlaufstelle der Schule sein und die Anliegen an die notwendigen Ansprechpartner weitertragen
  • Kontinuierlich in der aktiven Kommunikation und Informationsvermittlung sein (Telefon, E-Mail, Post, Materialannahme)
  • Bearbeitung und Führen von notwendigen Schülerdaten und -akten

Für diese Aufgaben suchen wir eine Persönlichkeit, die folgende Kenntnisse und Erfahrungen mitbringt:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit beruflicher Erfahrung in der Büroorganisation und / oder dem Sekretariatsbereich
  • Sicherheit in der deutschen Sprache sowie Rechtschreibung
  • Erfahrung in der gängigen Büro-Software (MS-Office)
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit für neue Themen, Anwendungen und Methoden
  • Aktive Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und persönlichen Weiterentwicklung
  • Offenheit für die Anthroposophie und Waldorfpädagogik

Wir sind eine junge, innovative Schule mit grosser Gestaltungsfreiheit und Eigeninitiative, einem jungen Kollegium und einem ausgeprägten Drang zur Umsetzung sozialer Innovationen, in pädagogischer, aber auch in organisatorischer Hinsicht.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Geschäftsführerin Tatjana Schumann:

t.schumann(at)waldorfschule-konstanz.de


Die Freie Waldorfschule Konstanz ist eine junge, inklusiv arbeitende und sich im Aufbau befindende Schule mit einem offenen und engagierten Kollegium. Aktuell unterrichten wir einzügig die Klassen 1 bis 11 mit 24 Schüler/innen pro Klasse. Für den weiteren Aufbau bis zur 12. Klasse und als Ergänzung unseres Kollegiums suchen wir Lehrer/innen, die Freude haben, unsere Schule mitzugestalten und weiter in die Zukunft zu führen.

Die Freie Waldorfschule Konstanz liegt am Rande des Industriegebietes von Konstanz mit Nähe zum Naturschutzgebiet am Seerhein. Eine gute Anbindung an den ÖPNV ist gegeben.
Unsere Abschlüsse sind die Mittlere Reife und der CSE (Certificate of Steiner Education).

Klassenlehrer/in (m/w/d) für unsere kommende 1. Klasse im Schuljahr 2023/24

Fachlehrer/in Eurythmie (m/w/d) zum Ausbau unseres Fachbereichs

OberstufenlehrerInnen (m/w/d) Physik

Hausmeister/in

Wir suchen:
Menschen, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben
Menschen, die engagiert die Schule mit in die Zukunft führen
Menschen, die offen und zeitgemäß die Waldorfpädagogik vertreten
Menschen, die eine waldorfpädagogische Ausbildung mitbringen oder die Bereitschaft haben, diese berufsbegleitend zu absolvieren

Wir bieten:
Ein tatkräftiges, offenes Kollegium
spannende Strukturen wie z.B. das Werkstattprinzip in den Klassen
gute Einarbeitung durch Mentorierung
Gestaltungsmöglichkeiten in der Weiterentwicklung unserer Schule
Möglichkeiten der Fortbildung
betriebliche Altersvorsorge
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht, uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen!


























































ANFRAGEN UND BEWERBUNGEN

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht, uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen!

Bewerbungen an: 

personal(at)waldorfschule-konstanz.de

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch: 07531 / 127 3007